Ländliches Ambiente – nicht nur für Liebhaber der Kunst

Die Kunstmühle bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Planung der Öffnung zusammen mit der Gastronomie.

Seit 2005 hält die Kunstmühle jährlich wechselnde Angebote für die Freunde von Kunst und Handwerksprodukten bereit. Die ehemalige Stellmacherei und der alte Kornspeicher wurden zu rustikalen, lichtdurchfluteten Räumen umgebaut, in denen immer wieder andere Ausstellungen zu sehen sind.

In der alten Stellmacherei können Sie unterschiedlichste Handwerkskunst aus der Umgebung von Brandenburg/H. wie Keramik und Filzarbeiten, Schmuck, Holz-, Korb- und Textilarbeiten sehen und natürlich auch kaufen. Alle Produkte stammen von regionalen Handwerkern.