Besonderes Herbst/Winter 2018

Wer für seine Reisegruppe, seinen Verein oder für die Firma noch auf der Suche nach einem Highlight später im Jahr ist, der könnte sich für eines der folgenden Angebote interessieren:

„Bayrisches Buffet“

  • 2. bis 7. Oktober 2018  11.00 – 17.00 Uhr, pro Person 16,80 €
  • Brezeln, Obazda, Wurstsalat, Kürbispickels, Schinkenauswahl mit Gewürzgurken, Mairübchensalat, Klare Suppe mit Flädle, Spanferkel im Ganzen mit Sauerkraut und Kartoffeln, Haxe mit grünen Bohnen und Bratkartoffeln, Leberkäse und Weißwurst mit süßem Senf, Kaiserschmarrn mit Apfelmus, Bayrisch Creme mit Heidelbeerkompott und Kleine Hefeklöße mit Vanillesoße

„Hubertustage“ – Wild & Geflügelbuffet

  • 3. und 4. November 2018  11.00 – 15.00 Uhr, pro Person 19,90 €
  • Winterliche Blattsalate, Wildkraftbrühe, Wildbraten mit Williams Birne und Preiselbeeren, Rosenkohl-Schwarzwurzel-Gemüse, Spätzle, Waldpilzsoße, Maishähnchenbrust mit Karottengemüse und Petersilienkartoffeln, Knusprige Entenbrust oder Entenkeule mit Apfelrotkohl und Klößen, Rote Grütze mit Vanillesoße, Kaiserschmarrn mit Apfelmus

„Martinstage“- Gänseessen satt

  • 10. und 11. November 2018  11.00 – 15.00 Uhr, pro Person 22,50 €

BINGO Nachmittag

  • 18. November 2018  mit einem Stück hausgebackenen Kuchen und einer Tasse Kaffee, pro Person 6,90 € (Reservierungen auch mit Mittagessen möglich)

„Adventliches Winterbuffet“

  • 8. und 9. Dezember 2018  11.00 – 15.00 Uhr, pro Person 22,50 €
  • Waldorfsalat mit Wildpastete, Winterliche Blattsalate mit Hausdressing, Entenconsumé, Wildrücken rosa mit Williams Birne und Preiselbeeren, Rosenkohl-Schwarzwurzel-Gemüse, Spätzle, Waldpilzsoße, Schweinebraten mit grünen Bohnen und Petersilienkartoffeln, Knusprige Entenbrust oder -keule mit Apfelrotkohl und Klößen an Orangensoße, Christstollenschlupfer mit Punschblaubeeren, gefüllter Bratapfel mit Vanillesoße

Um Voranmeldung wird gebeten, Getränke werden extra berechnet.

Reservierungen nehmen wir gern unter reservierung@domspargel.de entgegen. Natürlich stehen wir Ihnen (nicht nur bei Rückfragen) auch telefonisch unter 033836 / 2080 zur Verfügung.